Hallo und herzlich willkommen auf den Kapital-Seiten, der besten Quelle für Investitionsratschläge in der Weltunion. Ich heiße Beatriz Vigo und bin Ihre Gastgeberin auf diesen Seiten, die von Allied Investors gesponsert werden. Hier gibt es für jeden etwas zu finden.

ALLIED INVESTORS’ PREIS FÜR DAS UNTERNEHMEN DES JAHRES:
MOMENTUM AS für

Allied Investors hat vor kurzem den diesjährigen Gewinner im Wettbewerb um den strahlendsten Stern am Investment-Himmel bekannt gegeben. Zum allerersten Mal, jedoch keineswegs überraschend für den interessierten Beobachter, geht der Preis in diesem Jahr an ein Start-Up-Unternehmen: Momentum AS. Momentum hat alle Investoren und Finanzexperten mit einem soliden Geschäftsplan, patentierten Technologien und natürlich dem neuesten phänomenalen Produkt überzeugt:

Dem interaktiven 3D-Thriller - Culpa Innata!

Culpa Innata, Innata ist mittlerweile in aller Munde, da es auf ungewohnt intelligente und mutige Art und Weise das Leben der jungen Friedensoffizierin Phoenix Wallis porträtiert. Phoenix erhält darin den Auftrag, einen schockierenden Mord an einem Bürger der Weltunion in einem angrenzenden Schurkenstaat zu lösen. Dabei kommt sie geheimnisvollen Verschwörern auf die Spur, die sowohl ihre kriminalistische Arbeit als auch ihr Verständnis der utopischen Gesellschaft, die sie zu schützen geschworen hat, vor eine große Herausforderung stellen.

Erst kürzlich wurde Culpa Innata bei einer repräsentativen Umfrage zur zweitbeliebtesten Freizeitbeschäftigung gewählt (an erster Stelle liegt selbstverständlich Sex). Es hat damit nicht nur die Führungsposition des wieder auflebenden Adventure-Genres in der Branche gefestigt, sondern ist zugleich auch das erste interaktive Unterhaltungsprodukt, das weit über die Grenzen des Computerspielemarktes hinaus die Menschen begeistert und fesselt.

Das storylastige Spiel aus der Verfolgerperspektive verwendet eine komplett neue 3D-Engine mit dynamischen Kameras und weiteren Technologien, die Momentum AS entwickelt hat. Die beeindruckende und patentierte Animationstechnik für Gesichtsdarstellungen kommt dabei besonders zur Geltung, da im Spiel mehr als 50 einprägsame Charaktere vorkommen, mit denen man sich im Laufe der Ermittlungen häufig unterhält. Die Maussteuerung im klassischen Point-&-Click-Interface (statt der gewöhnlichen direkten Neutralverbindung, die man in vielen Spielen im Jahr 2047 vorfindet) hat bei den Spielern Begeisterungsstürme wegen der intuitiven und ansprechenden Steuerung im „Retro“-Stil hervorgerufen. Das Spiel bietet eine breite Palette an Herausforderungen, die von Logikaufgaben über den Einsatz von High-Tech-Werkzeugen bis hin zu Dialog- und Inventarrätseln reichen.

Culpa Innata weist durch den nichtlinearen Verlauf, optionale Aktionen und Dialoge, verzweigende Spielverläufe sowie mehrere alternative Schlusssequenzen eine hohe Wiederspielbarkeit auf. Es ist ein rasantes Spielvergnügen, in dem es viel aufzudecken gilt, doch zugleich kann sich jeder Spieler so viel Zeit lassen, wie er will, und alles bis ins letzte Detail erkunden.

Dies sind einige Highlights des Spiels auf einen Blick:

Angesichts der Konzentration auf die Story und Charaktere in einer hochrealistischen 3D-Spielwelt verwundert es ganz und gar nicht, dass dieses Spiel die Weltunion im Sturm erobert und die Entwickler an die Spitze der Branche katapultiert hat. Ganz zu schweigen davon, dass es ein Traum für jeden Kapitalanleger darstellt.

Wenn Sie weitere Informationen über Momentum und Culpa Innata erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an:
info@culpainnata.com
business@culpainnata.com
press@culpainnata.com

Spezielle Tipps für unsere Freunde aus den Schurkenstaaten:

  1. Allied Investors bietet ausschließlich Beratung für Investitionsmöglichkeiten im Gebiet der Weltunion an. In Regionen, die nicht den Standards der Weltunion für wissenschaftliches Leben und wirtschaftliches Denken entsprechen, investiert Allied Investors auf keinen Fall.
  2. Damit Einwohner von Schurkenstaaten als Investoren anerkannt werden können, benötigen sie ein auf ihren Namen laufendes Koalitionsdollarkonto in der Globalen Verrechnungsstelle in den Schweizer Alpen.
  3. Man muss sich stets dessen bewusst sein, dass es keine Garantien gibt und keine Investition wirklich 100%ig sicher ist, nicht einmal in der Weltunion. Daher sollte man mit unseren Beratern über das Anlegen eines Portefeuilles sprechen, das den eigenen Investitionsvorstellungen am besten entspricht.

E-BOOK DES MONATS:
WIE WERDE ICH IN 21 TAGEN ZUM ERLEUCHTETEN.

ADVERTISEMENT

Von Jennifer Chang.

Dieses Buch ist ein großartiges und motivierendes Werkzeug, das Ihnen dabei hilft, diesen Veränderungsprozess zu beginnen. Wie werde ich in 21 Tagen zum Erleuchteten stellt Ihnen praktische Lösungswege für Ihre Probleme vor, indem es Sie darin bekräftigt, endlich diesen inneren Drang zu erlangen und ihm zu folgen, nach dem Sie sich so lange sehnen.

Die Autorin Jennifer Chang, die selbst ihren eigenen Kampf mit dem ultimativen Lebensziel geführt hat (Erfolg zu haben in der reichsten und mächtigsten aller Gesellschaften, der Weltunion), setzt die Kraft der Sprache als einen der Schlüssel für Gesundheit und finanzielles Wohlergehen ein. Als Einwanderin hatte auch Jennifer große Probleme, sich auf ihr neues Leben in der Weltunion und auf die deutsche Sprache einzustellen. Sie schaffte es jedoch, ihre Schwächen in profitable Stärken umzuwandeln, indem sie die verborgenen Schätze der englischen Sprache hob. Sie entdeckte die Wunder, die mit der Neuprogrammierung des Geistes durch wissenschaftliches Denken und mit positiven, gut ausgedrückten Gedanken möglich waren. Jetzt lässt sie uns an diesem Wissen teilhaben und stellt uns in ihrem E-Book die Schritte vor, mit denen auch wir Zeugen dieser Wunder werden können.

Egal ob für schlechte Angewohnheiten wie Faulheit oder lebensbedrohliche Probleme wie unwissenschaftliches Denken – dieses epochale E-Book ist in jeder Situation der Kompass für Sie, mit dem Sie zu bisher unerreichbaren Lösungen gelangen werden.